titel980x360-gutes-licht

Gutes Licht

Die Gütefaktoren Sehleistung, Sehkomfort und Visuelles Ambiente stehen seit Jahren im Mittelpunkt für Gutes Licht. Aus unserer Sicht ist jedoch auch die Energieeffizienz ein gleichgewichtiges Gütemerkmal für gutes Licht.

Sehleistung

Die Sehleistung wird durch das Beleuchtungsniveau und die Belendungsbegrenzung definiert.

Für das Bleuchtungsniveau bei der Beleuchtung von Arbeitsstätten gibt es seitens der DIN EN 12464-1 entsprechende Normwerte. Für einen Büroarbeitsplatz sind dies z.B. 500 lx im Arbeitsbereich und 300 lx im Umgebungsbereich und für eine Fertigung mit Kleinteilen wie Elektronikfertigung im Arbeitsbereich 1.500 lx.

Die Blendungsbegrenzung ist ein sehr wichtiges Kriterium für ergonomisch gestaltete Arbeitsbereiche und sollte in einer Lichtplanung stets berücksichtigt werden. Schließlich möchte man mit gutem Licht die Sehleistung verbessern und nicht durch Blendungen und Spiegelungen verschlechten. In größeren Beüros mit Bildschirmarbeitsplätzen wird dies z.B. durch den Einsatz von BAP-Rastern/Bildschirmarbeitsplatzrastern erreicht, die die Reflexionen auf Bildschirmen der im Rückenliegenden Deckenbeleuchtung nahezu komplett reduzieren.

Sehkomfort

Der Sehkomfort ergibt sich aus einer guten Farbwiedergabe und einer zum Anwendungsfall passenden, harmonischen Helligkeitsverteilung. Unser Auge ist von Natur aus auf Tageslicht eingestellt. Für Arbeitsbereiche empfiehlt sich grundsätzlich eine tageslichtähnliche Lichtfarbe und eine gute Farbwiedergabe, die durch die eingesetzten Leuchtmittel / LED-Typen bestimmt wird. 

Visuelles Ambiente

Das Visuelle Ambiente wird durch Schattigkeit, Lichtrichtung und Lichtfarbe bestimmt. Bei der Einrichtung von Arbeitsbereichen ist auf die Vermeidung störender Schatten zu achten. Lichtfarbe, Verteilung und Richtung des Lichts im Raum sind auf die Anforderungen und Gegebenheiten abzustimmen.

Energieeffizienz

Nicht zuletzt ist für gutes Licht auch die Energieeffizienz von hoher Bedeutung. Eine optimale Beleuchtung zum Wohle der Mitarbeiter im Arbeitsumfeld sicherzustellen, fällt leichter, wenn die eingesetzen Leuchten eine optimale Energieeffizienz bieten. lucolani LED-Lösungen sind in etwa doppelt so energieeffizient wie klassische Beleuchtungssysteme.

Gutes Licht erhalten

 
Referenz für lucolani LED-Beleuchtung:
 

Im letzten Jahr haben wir unsere Lackierhalle auf lucolani EXPLORER LED-Strahler umgerüstet. Die hohe Energieeffizienz und sehr gute Lichtqualität hat uns überzeugt. Wir werden in den kommenden Wochen weitere Hallen von HQI-Strahlern auf lucolani LED-Strahler umrüsten. Hinsichtlich Beratung, Planung und Produktleistung empfehlen wir lucolani gerne weiter."

Industriebau Biedenkapp GmbH

 

Share